Datenschutz-Bestimmungen

Bei Polyco hat der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten höchste Priorität. Wir verstehen, dass Ihre personenbezogenen Daten Ihnen gehören, daher bemühen wir uns, die Informationen, die Sie uns mitteilen, sicher zu speichern und zu handhaben.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Polyco personenbezogene Daten erhebt und verarbeitet, wenn sich Benutzer für die Nutzung unserer Dienste registrieren. Die Zustimmung des Benutzers zur Nutzung der Dienste von Polyco bedeutet, dass Sie dem Inhalt dieser Datenschutzrichtlinie uneingeschränkt zustimmen.

Polyco kann den Inhalt der Richtlinie durch Veröffentlichung einer überarbeiteten Version auf dem System von Polyco ändern, wobei die überarbeitete Version ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung wirksam ist. Wenn der Benutzer den Dienst weiterhin nutzt, bedeutet dies, dass Sie die aktualisierten Nutzungsbedingungen akzeptiert haben und sich ausdrücklich damit einverstanden erklären.

1. Zweck der Erhebung personenbezogener Daten der Benutzer

Polyco verwendet von Benutzern gesammelte Informationen für die folgenden allgemeinen Zwecke:

Identifizieren und authentifizieren Sie das Konto.

Verbesserung von Service, Kundenbetreuung und Forschung.

Bereitstellung von Informationen, Diensten und Support, die von Benutzern angefordert werden.

Beilegung von Streitigkeiten, auftretenden Problemen im Zusammenhang mit der Nutzung der Polyco-Website oder verwandter Produkte.

Verhindern Sie illegale oder verbotene Aktivitäten, die in den Nutzungsbedingungen beschrieben sind.

Andere gesetzlich zulässige Zwecke, und Polyco wird den Benutzer von Fall zu Fall benachrichtigen.

Um die Dienstprogramme der Softwareprodukte von Polyco vollständig nutzen zu können, müssen sich Benutzer für eine Polyco-Mitgliedschaft registrieren, einschließlich:

Vollständiger Name

Telefonnummer

Die richtige E-Mail…

Sie können weiterhin anonym auf die Polyco-Website https://polycoplastic.com/de/ zugreifen. Nach erfolgreicher Registrierung können Sie den Namen in der Kontoverwaltungsseite selbst bearbeiten. Wenn Sie Ihre Anmelde-E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ändern müssen, müssen Sie uns eine Anfrage senden und die Überprüfungsschritte durchlaufen.

2. Umfang der Nutzung von Benutzerinformationen

Benutzerinformationen werden von Polyco in den folgenden häufigen Fällen im System gespeichert:

Wenn der Benutzer die Dienste/Produkte von Polyco registriert und/oder nutzt.

Wenn der Benutzer ein Formular, ohne Einschränkung, Formulare oder andere Formulare in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen von Polyco, entweder online oder in Form von physischen Dokumenten einreicht.

Wenn ein Benutzer eine Vereinbarung abschließt oder andere Dokumente oder Informationen bereitstellt, die sich auf Ihre Interaktion mit Polyco beziehen, oder wenn Sie die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens nutzen.

Wenn der Benutzer mit Polyco interagiert, z. B. per Telefon (das aufgezeichnet werden kann), per Post, Fax, persönlich, über soziale Medien und per E-Mail.

Wenn Benutzer elektronische Dienste nutzen oder über die Polyco-Plattform mit Polyco interagieren oder Dienste auf der Polyco-Plattform nutzen. Dazu gehören unter anderem Cookies, die Polyco einsetzen kann, wenn Sie mit der Polyco-Plattform interagieren.

Wenn ein Polyco-Benutzer eine Transaktion über die Polyco-Plattform oder -Dienste durchführt.

Bei Benutzerfeedback oder -beschwerde.

Wenn der Benutzer Polyco aus irgendeinem Grund seine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellt.

Andere Fälle, die Polyco gemäß den gesetzlichen Bestimmungen für erforderlich hält.

3. Speicherzeit für Benutzerinformationen

Polyco speichert und verarbeitet die personenbezogenen Daten des Benutzers auf einem Server, der durch physische und elektronische Sicherheitsvorkehrungen geschützt ist, darunter: Firewalls, Datenverschlüsselung und anwendbare gesetzlich vorgeschriebene Verfahren. Polyco erzwingt eine physische Zugangskontrolle zu Informationen und gewährt den Zugriff auf personenbezogene Daten nur denjenigen Mitarbeitern, die ihn zur Erfüllung ihrer beruflichen Pflichten innerhalb des Polyco-Systems benötigen.

Benutzerinformationen und -konten werden auf unbestimmte Zeit im System von Polyco gespeichert, sodass Sie den Dienst jederzeit erneuern können.

4. Wer kann auf die Informationen des Benutzers zugreifen?

Polyco verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitzustellen, zu verkaufen, auszutauschen oder anderweitig kommerziell zu nutzen.

Andere Personen und Organisationen können in den folgenden Fällen Zugriff auf Polyco-Benutzerinformationen haben:

– Informationen, die der Benutzer veröffentlicht hat.

– Polyco hat die Zustimmung des Benutzers zur Offenlegung dieser Informationen.

– Ein Dritter, den ein Polyco-Benutzer autorisiert oder gestattet, Polyco aufzufordern, die personenbezogenen Daten des Benutzers bereitzustellen. Die Vollmacht oder Erlaubnis muss schriftlich, notariell beglaubigt oder beglaubigt vorgelegt werden.

– Auf rechtliche Anfrage oder von einer Regierungsbehörde oder wenn Polyco der Ansicht ist, dass eine solche Maßnahme erforderlich ist, um gesetzlichen Anforderungen nachzukommen oder das Gesetz einzuhalten

– Schutz der Rechte, Interessen, des Eigentums und der Sicherheit einer anderen Person auf der Grundlage eines Ausgleichs der Interessen aller Parteien.

– An andere Dritte, mit denen Polyco ein Joint Venture oder eine Vereinigung hat, um Dienstleistungen für Polyco bereitzustellen. Oder neue Polyco-bezogene Dienste, die der Benutzer auch auf der Polyco-Software verwendet.

– Polyco wird übernommen oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert. In diesem Fall werden Sie von Polyco per E-Mail oder durch auffällige Veröffentlichung auf der Website von Polyco benachrichtigt, bevor Informationen über Sie übertragen werden und Gegenstand einer anderen Datenschutzrichtlinie werden.

Zusätzlich zu den oben genannten Fällen, aber nicht beschränkt auf, werden die personenbezogenen Daten von Benutzern gegenüber Dritten immer vertraulich behandelt, es sei denn, Polyco ist der festen Überzeugung, dass diese Offenlegung erforderlich ist, um physische oder finanzielle Schäden zu verhindern, die durch möglicherweise illegale Faktoren verursacht wurden.

5. Anschrift der Informationserfassungs- und -verwaltungseinheit

Alle Benutzerinformationen, die Polyco zur Verfügung gestellt werden, werden im System gespeichert. Bei Bedarf können sich Polyco-Benutzer über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten unter der Adresse erkundigen:

POLYCO PLASTIC CO., LTD

Adresse: 77A Street 8, Bezirk Binh Hung Hoa, Bezirk Binh Tan, Ho-Chi-Minh-Stadt.

Hotline: +84937 248 771

E-Mail-Support: sales@polycoplastic.com

Webseite https://polycoplastic.com/de/

6. Methoden und Tools für Benutzer, um auf personenbezogene Daten zuzugreifen und diese zu bearbeiten

Nach Abschluss der Übergabe von Produkten/Dienstleistungen ist der Benutzer die einzige Einheit, die Eigentümer von Identifikationsinformationen, Administratorkonten, Passwörtern, Website-Inhalten oder anderen Informationen in Bezug auf Ihr Konto, Ihre Website ist und für deren sichere Verwaltung verantwortlich ist. Benutzer können sich bei ihrem Konto anmelden, um Informationen auf der Website zu bearbeiten, und haben das Recht, Polyco aufzufordern, ihre zuvor registrierten persönlichen Informationen zu überprüfen, zu aktualisieren, anzupassen oder zu löschen. Polyco ist nicht verantwortlich für die Genauigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen, die Benutzer auf der Website veröffentlichen.

Polyco überprüft, aktualisiert, passt und löscht die personenbezogenen Daten des Benutzers auf Anfrage oder stellt dem Informationssubjekt Tools zur Verfügung, mit denen er seine personenbezogenen Daten selbst überprüfen, aktualisieren und anpassen kann. Wir unterstützen Benutzer nur über ein Konto, das Sie Polyco aktiv zur Verfügung stellen. Wenn Sie unbefugten Zugriff auf Ihr Konto oder Sicherheitslücken entdecken, einschließlich Verlust, Diebstahl oder Offenlegung von Passwörtern und anderen Sicherheitsinformationen, müssen Sie Polyco unverzüglich benachrichtigen, um Unterstützung zu erhalten.

7. Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Datenmengen, die von einer Website an den Browser des Benutzers gesendet und auf der Festplatte des Computers gespeichert werden. Cookies ermöglichen es dem System der Website oder des Dienstanbieters, Ihren Browser zu erkennen und bestimmte Informationen zu speichern.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Aktivitäten zu verstehen und zu speichern und Ihre Bedürfnisse bei Ihrem nächsten Besuch besser zu erfüllen. Wenn der Benutzer Cookies ablehnt, kann dies einige Cookie-abhängige Dienste und Funktionen bei Polyco stören und beeinträchtigen.

8. Datenschutzrichtlinie ändern

Polyco behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, daher empfehlen wir Ihnen, sie regelmäßig zu überprüfen und zu überprüfen. Bei wesentlichen Änderungen dieser Richtlinie benachrichtigt Polyco die Benutzer per E-Mail oder durch einen Hinweis auf der Website. Benutzer greifen auf den Weblink https://polycoplastic.com/de/datenschutz-bestimmungen/ zu, um die neuesten Änderungen zu aktualisieren.

9. Reklamationsabwicklung

Wenn Sie Anmerkungen oder Beschwerden haben, senden Sie diese bitte auf folgende Weise an Polyco:

– Rufen Sie die Kundendienst-Hotline +84937 248 771.

– Senden Sie eine E-Mail an sales@polycoplastic.com

– Gehen Sie direkt zum Büro von Polyco Plastic Co., Ltd. unter:

Adresse: 77A Street 8, Bezirk Binh Hung Hoa, Bezirk Binh Tan, Ho-Chi-Minh-Stadt.

Weitere Kontaktinformationen finden Sie unter: https://polycoplastic.com/de/kontaktiere-uns/

Je nach Komplexität der Reklamation hat Polyco eine entsprechende Bearbeitungszeit. Die Ergebnisse der Beschwerdebeilegung werden den Benutzern im Bedarfsfall mitgeteilt, Polyco kann Beschwerdeführer direkt zur Arbeit einladen.

Polyco wird alle Anstrengungen unternehmen, um die Beschwerden der Benutzer so schnell wie möglich und im Geiste von Verhandlungen, Vermittlung, Respekt und gegenseitigem Nutzen zu lösen.